Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

WISAG Aviation und SAS setzen auf weitere Zusammenarbeit

Frankfurt am Main, 29. November 2018 – Die WISAG Aviation Service Holding wird auch künftig alle Maschinen der Scandinavian Airline System (SAS) am Frankfurt Airport abfertigen. Darauf haben sich die beiden Unternehmen in dieser Woche geeinigt.

Ab dem 1. Januar 2019 tritt der neue Vertrag über Bodenabfertigungsdienstleistungen in Kraft. 44 Flüge pro Woche bringen Passagiere der SAS, die ihren Hauptsitz in der schwedischen Hauptstadt hat und Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance ist, an Traumziele wie Stockholm, Oslo und Kopenhagen.
 
„Wir freuen uns, dass wir die vertrauensvolle Partnerschaft mit SAS fortsetzen und die Airline auch weiterhin als verlässlicher Bodenverkehrsdienstleister am Standort Frankfurt unterstützen können“, so Michael C. Wisser, CEO der WISAG Aviation Service Holding. „Gegenseitiges Vertrauen zeichnet diese Partnerschaft bereits seit Jahren aus. Wir freuen uns, dass uns die WISAG auch weiterhin als zuverlässiger Handlingpartner unterstützt“, resümiert Lars Olofsson, Head of Airport Operations, Central & South East Europe der SAS. Die Airline hatte zuvor ein langjähriges Vertragsverhältnis mit der Acciona Airport Services Frankfurt, die von der WISAG zum 1. Februar dieses Jahres übernommen wurde.

 

WISAG Aviation and SAS set to continue their cooperation

Frankfurt am Main, November 29, 2018. – WISAG Aviation Service Holding will continue to handle all aircraft of the Scandinavian Airline System (SAS) at Frankfurt Airport in the future. The two companies reached agreement on this arrangement during the past week.
 

The new contract covering ground processing services will be coming into effect on January 1, 2019. Each week 44 flights bring passengers of SAS, which has its headquarters in the Swedish capital and is also a member of the Star Alliance airline partnership, to attractive destinations such as Stockholm, Oslo and Copenhagen.
 
As Michael C. Wisser, CEO of WISAG Aviation Service Holding, explains: "We are delighted that we can extend the trust-based partnership with SAS and can continue to serve the airline as a dependable ground processing service provider in Frankfurt. Lars Olofsson, Head of Airport Operations, Central & South East Europe of SAS, adds: "This partnership has been characterized by mutual trust for a number of years. We are pleased that WISAG will be continuing to assist us as a reliable handling partner. Previously, SAS had a long-term contract with Acciona Airport Services Frankfurt, which WISAG took over on February 1 this year.
 

zurück