Teaser Presse

Pressekontakt

 

 

WISAG Aviation Service Holding GmbH

Verena Wasner
Unternehmenskommunikation

Herriotstraße 3
D-60528 Frankfurt/Main
Telefon:+49 69 505044-726
verena.wasner@wisag.de

Nachrichtenarchiv

Alle Pressemitteilungen

Themen-Suche

Heimsieg: WISAG Aviation Service erhält Konzession für die Bodenverkehrsdienste am Flughafen Frankfurt

11.07.2017


Frankfurt, 11. Juli 2017: Das Land Hessen hat heute die einzige Drittabfertiger-Lizenz für einen weiteren Bodenverkehrsdienstleister an Deutschlands größtem Flughafen an die WISAG Aviation Service Holding GmbH vergeben.

Ab dem 1. November 2017 wird der Bodenverkehrsdienstleister, der als Teil der WISAG Gruppe seinen Hauptsitz in Frankfurt am Main hat, neben dem Flughafenbetreiber Fraport AG Bodenverkehrsdienstleistungen für Fluggesellschaften am Flughafen Frankfurt am Main (FRA) anbieten.

Die Konzession ist das Ergebnis einer europaweiten öffentlichen Ausschreibung. Michael C. Wisser, CEO der WISAG Aviation Service: „Wir freuen uns sehr, dass wir als hessisches und insbesondere Frankfurter Unternehmen nun auch am heimischen Flughafen Bodenverkehrsdienstleistungen anbieten dürfen. So schließt sich sprichwörtlich der Kreis: Wir stehen unseren Kunden in unserer Heimatstadt nun nicht nur in den Bereichen der WISAG Facility Service und WISAG Industrie Service mit dem jeweiligen kompletten Dienstleistungsspektrum zur Seite, sondern auch mit der WISAG Aviation Service. Damit können wir nun auch in unserem Heimatmarkt mit unserem jüngsten Geschäftsbereich zum Full-Service-Partner werden.“

Die WISAG Aviation Service folgt auf die Acciona Airport Services Frankfurt, Tochter des spanischen Acciona-Konzerns. Bereits in den Bewerbungsunterlagen kündigte die WISAG Aviation Service an, sämtliche Mitarbeiter der Acciona zu übernehmen – sofern diese zustimmen. Der von der Acciona mit der Gewerkschaft Ver.di im März dieses Jahres ausgehandelte Tarifabschluss stellt dabei selbstverständlich die Basis dar. Michael C. Wisser: „Bei aller Freude über diese Entscheidung wissen wir, dass bei den Beschäftigten der Acciona nun Unsicherheiten aufkommen. Wir legen großen Wert darauf, dass alle Arbeitsplätze erhalten bleiben und es zu keinen Entgeltabsenkungen kommt. Die Mitarbeiter der Acciona sind bei uns herzlich willkommen! Mit fairen Betriebsübergängen hat die WISAG bereits sehr gute Erfahrungen gesammelt. Beispielsweise konnten bei der Übernahme der Lizenz am Flughafen Köln/Bonn Anfang 2014 im Rahmen des Betriebsübergangs sämtliche Mitarbeiter des vorherigen Dienstleisters reibungslos zu uns wechseln.“

Die WISAG Aviation Service ist bereits seit 1982 in der Luftfahrtbranche aktiv. Seinerzeit startete sie mit der Flugzeuginnenreinigung am Frankfurter Flughafen. „Wir wissen um die komplexen Anforderungen eines der weltweit bedeutendsten Luftfahrtdrehkreuze. Mit unserer Erfahrung, Flexibilität und Innovationsstärke können sich Kunden und Passagiere am Flughafen Frankfurt gerade in diesen Zeiten einer sich rasant wandelnden Luftfahrtbranche auf uns verlassen“, so Wisser.

 

Home victory: WISAG Aviation Service receives concession for ground services at Frankfurt Airport

Frankfurt, 11th July 2017 – today, the only third-party licence for a ground service provider at Germany’s biggest airport has been awarded by the state of Hesse to WISAG Aviation Service Holding GmbH.

Starting 1st November 2017, the ground service provider is going to supply airlines at Frankfurt airport (FRA) with ground services, in addition to the airport operator Fraport AG. WISAG Aviation Service is part of the WISAG Group based in Frankfurt am Main.

The concession is the result of a Europe-wide call for bids. Michael C. Wisser, CEO of WISAG Aviation Services: “We are very happy that being a company from Hesse and especially from Frankfurt, we can now offer our ground services at our local airport. Hence we have come full circle; from now on, we can supply our customers in our hometown not only in the divisions of WISAG Facility Service and WISAG Industry Service with their full range of services, but also with WISAG Aviation Service. Therefore becoming a full-service-partner with our youngest business branch on our domestic market as well.”

WISAG Aviation Service succeeds Acciona Airport Services Frankfurt, subsidiary of the Spanish Acciona Group. In the application WISAG Aviation Service announced to take on all personnel of Acciona – if they agree. The labour agreement between Acciona and the labour union Ver.di was completed in March 2017 and is the foundation for all proceedings. Michael C. Wisser: “Despite the joy about this decision, we know that insecurity arises among the employees of Acciona. We attach great importance to safeguarding all jobs and preventing a decrease in payment. WISAG Aviation Service welcomes the employees of Acciona. We have made positive experiences with smooth transitions before - after the takeover of the licence at the Cologne Bonn Airport in the beginning of 2014, all employees of the previous service provider were able to smoothly transfer to WISAG Aviation Service.”

WISAG Aviation Service has been active in the aviation industry since 1982. They began with interior cleaning of aircrafts at Frankfurt Airport. “We know the complex challenges of one of the most significant aviation hubs worldwide. With our experience, flexibility, and innovative strength, customers and passengers from Frankfurt Airport can rely on us, especially in times in which the aviation industry changes rapidly,” says